FEATHERS von Eliza Power

Das Theaterstück erscheint beim Pegasus Theater- und Medienverlag in meiner Übersetzung

ÜBER DAS STÜCK

FEATHERS von Eliza Power ist eine zeitgenössische Version der Geschichte von Tereus und Prokne aus Ovids Metamorphosen, erinnert gleichzeitig an Williams Endstation Sehnsucht. Wer ist zuverlässiger als die eigene Schwester? Nach Jahren der Entfremdung laden Marisa und Dan Marisas Schwester ein, bei ihnen zu wohnen. Aber das stellt die Beziehung auf eine harte Probe. Dan fühlt sich zunehmend zu Edie hingezogen. Dabei tritt allmählich die belastete Vergangenheit der Geschwister zutage.

Eliza_Power_her_copyright_

(c) E. Power

ÜBER ELIZA POWER

Eliza Power schreibt für Bühne, Film und Fernsehen. Sie hat Anglistik und Literatur am Kings College in London studiert, und seit ihrem Abschluss an der Royal Academy of Dramatic Art arbeitet sie als Schauspielerin für Bühne und Film sowie als Produzentin.

www.elizapower.net

Dieser Beitrag wurde in Allgemein veröffentlicht und getaggt , , , , , , , , , , , . Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Trackbacks are closed, but you can post a comment.

Kommentar verfassen

  • Blog via E-Mail abonnieren

    Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

    Schließe dich 150 anderen Abonnenten an

  • Newsletter