Schweizer Erstaufführung AM BODEN – Presse

Foto: Sabine Burger/tobs.ch
In der Presse findet sich ein positives Echo von Katharina Rupps Inszenierung von Brants AM BODEN in Solothurn.

Für die Solothurner KulturAgenda steht das Stück dank Alina Tabé:

Monolog mit Störfaktor (Tim Felchlin)

Und im Grenchner Tagblatt ist Tabés Darstellung „kraftvoll, subtil, immer authentisch“:

Aus Blau wird Grau (Angelica Schnorre)

Der Bund wundert sich über die Motivation der Hauptfigur:

Krieg per Knopfdruck (Lena Rittmeyer)

Die Stimme der Kritik sieht nach der Vorstellung die Welt mit anderen Augen:

Stimme der Kritik (Michel Schaer)

Informationen, Bilder, ein Trailer und weitere Presse zur Produktion finden sich hier.

Dieser Beitrag wurde in Kommentar veröffentlicht und getaggt , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Trackbacks are closed, but you can post a comment.

Kommentar verfassen

  • Blog via E-Mail abonnieren

    Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

    Schließe dich 144 anderen Abonnenten an

  • Newsletter