Tag-Archiv: literature

Ungespielt

Von mir übersetzte Stücke, die auf deutschsprachigen Bühnen noch nicht gespielt wurden: EXZENTRISCHER PLANET von John Barrow

In Kommentar veröffentlicht | Ebenso getaggt , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentieren

Eurodram: deutsche Website

Das Netzwerk Eurodram wählt derzeit aus Hunderten von Theaterstücken jeweils drei Favoriten pro teilnehmendem Land. Zur erhöhten Sichtbarkeit stellt das deutsche Komitee aktuell eine eigene deutsche Seite auf: eurodram.wordpress.com. In den kommenden Monaten werden hier die Shortlist und die Endauswahl für 2015 sowie Details zur Präsentation mitgeteilt, die für den 31. Mai in Mannheim geplant […]

In Literatur, Übersetzen veröffentlicht | Ebenso getaggt , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentieren

IPLAY auf Englisch in THE MERCURIAN

mit Texten aus Italien, Deutschland und Spanien von Daniel Smith und Valentina Denzel, Henning Bochert, Jason Yancey und Phyllis Zatlin. In dieser neuen Ausgabe des renommierten Theatermagazins war der Herausgeber Adam Verseniy so freundlich, meine Übersetzung von Bernhard Studlars IPLAY zu veröffentlichen. Dazu habe ich eine kurze Einführung verfasst. Bereits in Ausgabe 3.4 ist ein […]

In Übersetzen veröffentlicht | Ebenso getaggt , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentieren

Amerika in den Sechzigern

Siegfried Lenz’ AMERIKANISCHES TAGEBUCH 1962 liest sich intensiver, als ich dachte. Der Mann ist noch jung und voller Skepsis, als er seine vierzigtägige USA-Reise erlebt und schreibt. Lenz schreibt wie über einen Besuch auf dem Mars, alles ist wahnsinnig fremd, und als denkender Mensch kann er das Fremde auch orten und benennen. Er fühlt sich […]

In Kommentar, Literatur veröffentlicht | Ebenso getaggt , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentieren

CEATL-Studie zu Literaturübersetzungen

Jetzt erst stoße ich auf diese Studie (auf Englisch) des Conseil Européen des Associations de Traducteurs Littéraires. Zwar ist sie von 2008, aber die Zahlen und Schlussfolgerungen hätten mich auch damals in einzelnen Punkten überrascht. Zum Beispiel die Zahlen zu Belletristik-Veröffentlichungen im Verhältnis zu den übersetzten Werken darunter im europäischen Vergleich auf den Seiten 9-10.

In Kommentar, Literatur, Übersetzen veröffentlicht | Ebenso getaggt , , , , , , , | Kommentieren

Münchner Verfahren: Keupstraße

Gelegentlich gelangen Meldungen vom NSU-Prozess in München an die Nachrichtenoberfläche. Seit dem 12. Januar läuft der Prozess in diesem Jahr weiter, berichtete auch die Süddeutsche. Die Berichterstattung ist in den Hintergrund gerückt, wer nicht selbst auf Seiten wie NSU-Watch die Geschehnisse verfolgt, läuft Gefahr zu glauben, dass diese Geschehnisse in der Gegenwart keine Relevanz mehr […]

In Kommentar, Literatur veröffentlicht | Ebenso getaggt , , , , , , , , , , , , , , | Kommentieren

Logbuch 3.1: LIEBEN

Knausgård, LIEBEN, S. 135 Nachdem Knausgård, dessen zweites Buch in der wohl sechsbändigen autobiographischen Reihe ich erwartungsfroh mit Jahresbeginn aufschlage, mir detailgetreue sechzig Seiten lang erläutert, wie scheiße das Leben mit kleinen Kindern ist, selbst wenn man sie so abgöttisch liebt wie er selbst („Das alles langweilte mich zu Tode.“ S. 93); dass einen (preisgekrönten […]

In Kommentar, Literatur veröffentlicht | Ebenso getaggt , , , , , , , , , , , , , | Kommentieren

Leseliste 2014

1.    Thomas Pynchon/Bleeding Edge 2.    Florian Illies/2013 3.    Harper Lee/Wer die Nachtigall stört (To Kill a Mockingbird, Ü: Claire Malignon) 4.    Franz Kafka/Briefe an Milena 5.    Christian Kracht/Imperium 6.    Uwe Timm/Vogelweide

In Kommentar, Literatur veröffentlicht | Ebenso getaggt , , , | Kommentieren

Logbuch 2.5: DIE SCHLAFWANDLER

DIE SCHLAFWANDLER S. 700 Ein großer Sprung, während dessen Huguenau erfolgreich versucht hat, den Major v. Pasenow und den Drucker Herrn Esch gegeneinander auszuspielen, sobald sich eine Allianz im Glauben zwischen den beiden von der Moderne eingeholten und gebeutelten Gestalten zu bilden begann, die seinen Interessen zuwiderlief. Im November kommt es im kleinen Städtchen dann […]

In Kommentar, Literatur veröffentlicht | Ebenso getaggt , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentieren

Logbuch 2.4: DIE SCHLAFWANDLER

DIE SCHLAFWANDLER S. 560 Das Buch setzt seinen Triumphzug durch die Landschaft meiner Leseerfahrung fort, während meine eigenen Versuche gaffend Spalier stehen. Die bisherigen Figuren tauchen, entsprechend gealtert und ohne zu erläutern, wie sie hier gelandet sind, in dieser linksrheinischen Gegend Kurtrier auf. Esch ist Drucker, stets gnatzig, weil seine „Buchungen“ nicht aufgehen, die er […]

In Kommentar, Literatur veröffentlicht | Ebenso getaggt , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentieren
  • Blog via E-Mail abonnieren

    Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

    Schließe dich 50 anderen Abonnenten an

  • Newsletter