Eurodram – Auswahl 2016

eurodram-300x176
Das deutschsprachige Komitee von EURODRAM, dem Netzwerk für europäische Dramatik in Übersetzung, hat seine diesjährige Auswahl bekanntgegeben.

147 Texte aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Italien, Luxemburg und Polen, sogar aus China wurden meist von den Autor*innen selbst eingereicht, manche aber auch von Übersetzer*innen und Verlagen.

Der Artikel dazu findet sich auf der Website des Komitees.

Die Auswahl ALLER Eurodram-Komitees findet sich übrigens hier.

Dieser Beitrag wurde in Kommentar veröffentlicht und getaggt , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Trackbacks are closed, but you can post a comment.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Sie können diese HTML-Tags und -Attribute verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*
*

  • Neue Beiträge

  • Nächste Termine

    02.07.2021 Mon Lou adoré – Lesung von Drama Panorama bei der Siegerehrung des Wettbewerbs im LCB

    10.07.2021 EXPLOSION – Buranteatr+Malá inventura

    13.07.2021 EXPLOSION – Zero Point Festival, Prag

    04.09.2021 PERMEANCE – Premiere im Studio Alta, Prag

    07.09.2021 PERMEANCE – Berlin-Premiere in den Uferstudios