Kategorien-Archiv: Theater

MIDNIGHT MOVIE eröffnet Stückemarkt

Auch in Veranstaltung, Übersetzen veröffentlicht | Getaggt , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentieren

PHANTASMAGORIE von Deepika Arwind

Sachliche politische Auseinandersetzung statt populistischer Töne und hate speech: Mit diesem Ziel lädt ein etablierter Journalist zwei politische Gegnerinnen zu einer unabhängig organisierten Debatte.

Auch in Produktion veröffentlicht | Getaggt , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentieren

YAYATI von Girish Karnad

Streit um Status, Generation und Geschlecht gegen die Lockungen von Lust, Macht und ewiger Jugend: In dem uralten Mythos legt Girish Karnad zeitlose Schwächen frei und fragt nach Liebe und Verantwortung.

Auch in Produktion veröffentlicht | Getaggt , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentieren

DAS TRIBUNAL verschoben

Luftbild vom Düsseldorfer Schauspielhaus

Premiere von DAS TRIBUNAL verschoben

Auch in Produktion, Übersetzen veröffentlicht | Getaggt , , , , , , , , , , , , , | Kommentieren

TEAMTHEATER.GLOBAL: INDIEN – KARNATAKA

Festival des Münchner Teamtheaters mit vier Stücken aus Indien, die in szenischen Lesungen präsentiert werden.

Auch in Veranstaltung veröffentlicht | Getaggt , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentieren

Dawn King ist Finalistin beim Susan-Smith-Blackburn-Preis

Auch in Kommentar, Übersetzen veröffentlicht | Getaggt , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentieren

DIE MASCHINE IN MIR (VERSION 1.0)

Diese neue Theaterübersetzung für das Burgtheater hat Silvester Premiere.

Auch in Übersetzen veröffentlicht | Getaggt , , , , , , , , , , , | Kommentieren

DIE MASCHINE IN MIR (VERSION 1.0)

Ein Teaser für Die Maschine in mir (Version 1.0) ist bereits verfügbar.

Auch in Übersetzen veröffentlicht | Getaggt , , , , , , , , , , , , , | Kommentieren

Autor*innen anderswo: Karnataka, Indien (Arwind)

Worüber schreiben Theaterautor*innen in anderen Weltteilen?

Auch in Kommentar veröffentlicht | Getaggt , , , , , , , , | Kommentieren

Theaterautor*innenverband VThea gegründet

Die Pressemitteilung: Am 2. Oktober 2020 wurde im Berliner Grips-Theater der Verband derTheaterautor*innen (VTheA) gegründet. In den Vorstand wurden David Gieselmann als erster Vorsitzender, Maxi Obexer als zweite Vorsitzende, sowie Felicia Zeller als Schatzmeisterin gewählt. Weitere Vorstandsmitglieder sind Ulrike Syha und Paul Brodowsky.

Auch in Kommentar veröffentlicht | Getaggt , , , , , , , , , | Kommentieren
  • Neue Beiträge

  • Nächste Termine

    18.05.2021 MIDNIGHT MOVIE von Eve Leigh (Ü: Henning Bochert), Stückemarkt Theatertreffen

    04.06.2021 DAS TRIBUNAL von Dawn King (Ü: Henning Bochert), Bürgerbühne Düsseldorf

    07.06.2021 Ein Stück: Tschechien „Depressive Kinder“ führen durch das Prager Kulttheater Venuše ve Švehlovce

    14.06.2021 Ein Stück: Tschechien „Lachende Bestien“ – ein Konzertgespräch

    21.06.2021 Ein Stück: Tschechien Gespräch: Wie geht es der freien Szene in Berlin und Prag?