Tag-Archiv: Fast genial

Benedict Wells: FAST GENIAL

Benedict Wells FAST GENIAL. In der Dramatik gibt es den Begriff des „well-made play“, ein handwerklich gut gemachtes, konventionell strukturiertes und erzähltes Theaterstück innerhalb der von Aristoteles vorgeschlagenen Grenzen Raum-Zeit-Personen. Für FAST GENIAL von Wells könnte man dasselbe sagen: ein unterhaltsamer, sozial und psychologisch tadellos erzählter Adoleszenzroman, der die Stimmung eines späten Teens bzw. frühen […]

In Kommentar veröffentlicht | Ebenso getaggt , , , , | Kommentieren