Tag-Archiv: Felicia Zeller

Theaterautor*innenverband VThea gegründet

Die Pressemitteilung: Am 2. Oktober 2020 wurde im Berliner Grips-Theater der Verband derTheaterautor*innen (VTheA) gegründet. In den Vorstand wurden David Gieselmann als erster Vorsitzender, Maxi Obexer als zweite Vorsitzende, sowie Felicia Zeller als Schatzmeisterin gewählt. Weitere Vorstandsmitglieder sind Ulrike Syha und Paul Brodowsky.

In Kommentar, Theater veröffentlicht | Ebenso getaggt , , , , , , , , | Kommentieren

Ironie

Bolaño STERN IN DER FERNE beschreibt erneut die Geschichte eines rechten Dichters aus der Pinochetdiktatur (erklärtermaßen im Zuge des Romans "Die Naziliteratur in Lateinamerika", einem äußerst seltsamen Buch). Bolaño mit seiner südamerikanischen Nonchalance, irgendwie so wegerzählt, scheinbar wenig Strenge, aber immer wieder geniale Bilder: … erschöpft, verängstigt, als würde die Zeit ganz in unserere Nähe […]

In Allgemein veröffentlicht | Ebenso getaggt , , , , , , | Kommentieren
  • Neue Beiträge

  • Nächste Termine

    18.05.2021 MIDNIGHT MOVIE von Eve Leigh (Ü: Henning Bochert), Stückemarkt Theatertreffen

    04.06.2021 DAS TRIBUNAL von Dawn King (Ü: Henning Bochert), Bürgerbühne Düsseldorf

    07.06.2021 Ein Stück: Tschechien „Depressive Kinder“ führen durch das Prager Kulttheater Venuše ve Švehlovce

    14.06.2021 Ein Stück: Tschechien „Lachende Bestien“ – ein Konzertgespräch

    21.06.2021 Ein Stück: Tschechien Gespräch: Wie geht es der freien Szene in Berlin und Prag?