Tag-Archiv: Interkulturalität

Eine Woche bei The Fence

The Fence, dieses „komische Tier“, wie Gründer Jonathan Meth es nennt, ist ein weltweit vernetzter, professioneller Freundeskreis, eigentlich ein Club, der auf Empfehlungen basiert. Der Schwerpunkt der Aktivitäten liegt auf szenischem Schreiben, auf der Stückentwicklung, der Arbeit mit Regisseur*innen und Dramaturg*innen.

In Kommentar, Theater veröffentlicht | Ebenso getaggt , , , , , , , , , , , , , | Kommentieren

Modern Theatre in China and Europe – Cross-Cultural Links

Symposium MODERN THEATRE IN CHINA AND EUROPE – CROSS-CULTURAL LINKS an der FAU Erlangen-Nürnberg. Hier halte ich einen kleinen Vortrag UNGEAHNTE KLIPPEN über Interkulturalität in Theaterproduktionen am Beispiel der Produktion SUMSUM²-EINE GRENZENLOSE LIEBES- UND SPRACHVERWIRRUNG von 2010. 11.-13. April 2014

In Produktion veröffentlicht | Ebenso getaggt , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentieren
  • Newsletter