Tag-Archiv: Hamburger Bahnhof

Hamburger Bahnhof. Honert. Widener.

Honert findet einen Umgang mit dem so gewichtigen Kindheitserinnerungsmaterial, was sich da regelmäßig zu behaupten versucht in unformatierter Erinnerung. Bildnerisch macht er mit viel Humor den Gang des Speziellen ins Allgemeingültige durch extrem subjektive Auswahl (Schlafsaal, Lehrer) und geniale Mittel (die perspektivischen Aufstellungen, die Flachdreidimensionalisierung von Kinderzeichnungen). Logisch muss ein Umgang damit gefunden werden, der […]

In Kommentar veröffentlicht | Ebenso getaggt , , , , | Kommentieren