Tag-Archiv: Politik

Fronten im US-Theater

In der zutiefst zersplitterten Gesellschaft der Vereinigten Staaten ringen auch Theatermacher*innen um das gesellschaftliche Narrativ. Machtpositionen werden angefochten und verteidigt, wobei die Zuschreibungen weniger klassisch an ökonomischen Kategorien, sondern an kulturellen Identitäten festgemacht werden.

In Kommentar veröffentlicht | Ebenso getaggt , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentieren

Die Wahl der Wahl

Die vielleicht einflussreichste und erhellendste Veranstaltung im Umfeld der Bundestagswahl 2013 war gestern die kleine Performance POLITISCHES SOLO vom Performancelabel müller***** und vor allem der kurze Vortrag plus Diskussion in der Vierten Welt. Wie bin ich politisch, fragte sich und mit sich auch uns die Performerin Elisa Müller im ersten Teil. Anschließend drehte sich der […]

In Kommentar veröffentlicht | Ebenso getaggt , , , , , , , , , , , , | Kommentieren

Theater und Politik

Am Ende des Schlussaussage der Pussy-Riot-Sängerin Nadeschda Tolokonnikowa klatscht das Publikum. Die Richterin: "Wir sind nicht im Theater".

In Kommentar veröffentlicht | Ebenso getaggt , , , , , , , , | Kommentieren
  • Newsletter