Tag-Archiv: Übersetzung

Ziele interkultureller Theaterproduktionen: Wie sind sie zu realisieren? Wie sind ihre Herausforderungen zu meistern?

von Henning Bochert Nicht erst seit 2015, als eine große Zahl von Flüchtlingen Deutschland erreichte, war es ein Ziel der deutschen Theaterschaffenden und der Kulturpolitik, diese Menschen und diesen Vorgang im deutschen Theater sichtbar zu machen. Die gesellschaftliche Veränderung und die damit verbundenen engagierten und ablehnenden Reaktionen sollten ebenfalls behandelt werden. Aber auch schon zuvor […]

In Kommentar veröffentlicht | Ebenso getaggt , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentieren

Jetzt erhältlich: VON MASOCHISTEN UND MAMMA-GUERILLAS

Endlich ist er da: VON MASOCHISTEN UND MAMMA-GUERILLAS. Die Herausgeberin Barbora Schnelle stellt darin neue tschechische Dramatik vor. Das Buch ist ab sofort erhältlich (z. B. über den Verlag). „Ein Update im deutschsprachigen Raum und zugleich der erste Band der neu gegründeten Reihe von übersetzten Theatertexten der Gegenwart: Drama Panorama.„ Seit dem ersten Gastspiel am […]

In Literatur veröffentlicht | Ebenso getaggt , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentieren

YOUR VERY OWN DOUBLE CRISIS CLUB in Luxemburg

Das Kasemattentheater in Luxemburg zeigt Sivan Ben Yishais Stück, prominent besetzt mit Désirée Nosbusch und dem Cellisten André Mergenthaler in der Regie von Max Claessen. Bühne und Kostüme: Ilka Meier. Die Premiere ist für 09. Juni 2018 geplant, weitere Vorstellungen am 12., 14., 15. und 16. Juni 2018 jeweils um 20 Uhr.

In Produktion veröffentlicht | Ebenso getaggt , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentieren

EURODRAM in Leipzig

Wie schon 2016 wird das europäische Netzwerk für Dramatik in Übersetzung EURODRAM auch in diesem Jahr wieder beim Treffen junger Autor*innen 4+1 am Schauspiel Leipzig zu Gast sein. Das Festival läuft vom 11.-13. April 2018 und stellt in szenischen Lesungen und Gesprächen junge Autor*innen der Lehrinstitute aus Deutschland, Österreich und der Schweiz vor.

In Veranstaltung veröffentlicht | Ebenso getaggt , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentieren

EURODRAM Auswahl 2018

Eurodram – Europäisches Netzwerk für Dramatik in Übersetzung Auswahl 2018 von originalsprachlichen Texten Eurodram, das europäische Netzwerk für Dramatik in Übersetzung, hat die Auswahl 2018 der für Übersetzung besonders empfohlenen Stücke bekanntgegeben. Diese sind von den 282 Mitglieder in 27 Sprachkomitees aus den 746 eingesendeten originalsprachlichen Texten ausgewählt worden. dabei sind die meisten Stücke auf […]

In Theater veröffentlicht | Ebenso getaggt , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentieren

Tschechische Dramatiker Arnošt Goldflam und David Drábek bei der Leipziger Buchmesse 2018

In diesem Jahr sind zwei bedeutende tschechische Dramatiker, Arnošt Goldflam und David Drábek, Gäste der Leipziger Buchmesse. Barbora Schnelle, unterstützt durch Henning Bochert, beide von Drama Panorama e. V., präsentiert die Autoren in drei verschiedenen Formaten: Samstag, 17. 3. 2018, 19:00 Uhr, Ort: Schaubühne Lindenfels, Leipzig

In Veranstaltung veröffentlicht | Ebenso getaggt , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentieren

DANCER IN THE DARK am Thalia Theater Hamburg

Am 28. März 2018 hat Patrick Ellsworths Theaterstück DANCER IN THE DARK (nach Lars von Triers bekanntem Film) am Thalia-Theater Hamburg Premiere. Regie: Bastian Kraft. Eine Kritik findet sich bereits auf nachtkritik.de. Die nächsten Vorstellungen am Thalia-Theater:

In Theater veröffentlicht | Ebenso getaggt , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentieren

Autoren anderswo: Serbien (Dimitrijević)

Erschienen am 22.01.2018 auf EURODRAM MEIN DU von Olga Dimitrijević übersetzt aus dem Serbischen ins Deutsche von Blažena Radas Dank der Förderung durch den Deutschen Literaturfonds konnte das deutschsprachige Eurodram-Komitee ein Stipendium für eine der Übersetzerinnen der 2017 als besonders empfehlenswert ausgewählten Theaterstücke vergeben. Diese Förderung sollte zur Übersetzung eines Stücks aus der Auswahl eines […]

In Kommentar veröffentlicht | Ebenso getaggt , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentieren

EURODRAM: Aufruf zur Einsendung von deutschsprachigen Theatertexten

EURODRAM ist ein europaweit agierendes Netzwerk, das den Austausch zwischen Übersetzer*innen, Autor*innen und der europäischen Theaterszene fördert. Die unterschiedlichen Sprachkomitees stellen jeweils im Frühjahr eine Auswahl aus drei Texten zusammen – jahrweise alternierend geht es hierbei um Originaltexte und um Übersetzungen. Für die Auswahl 2018 ist das deutschsprachige EURODRAM-Komitee auf der Suche nach im Original […]

In Übersetzen veröffentlicht | Ebenso getaggt , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentieren

Logbuch 3: AUS HARTEM HOLZ von Annie Proulx

Mit AUS HARTEM HOLZ (Original: Barkskins; Ü: Melanie Walz, Andrea Stumpf) nehme ich mir für diese Dokumentation meiner Leseerfahrung den jüngsten Roman meiner amerikanischen (und, der Vollständigkeit halber, frankokanadischen) Lieblingsautorin vor. Proulx, die zuvor schon erfolgreiche Werke wie SCHIFFSMELDUNGEN (The Shipping News, 1993; Ü: Michael Hofmann) und BROKEBACK MOUNTAIN (1997) hervorgebracht hat,

In Kommentar veröffentlicht | Ebenso getaggt , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentieren
  • Blog-Abonnement


  • Newsletter