Tag-Archiv: iPlay

Konferenz zum Theaterübersetzen

Vom 10. bis 13. Oktober findet an der UNC (University of North Carolina) in Chapel Hill die zweite Konferenz zum Theaterübersetzen statt, die Adam Versenyi dort organisiert. Zu meiner großen Freude ist eines der vier dort in szenischen Lesungen vorgestellten, übersetzten Stücken das von mir ins Englische übertragene IPLAY von Bernhard Studlar.

In Veranstaltung, Übersetzen veröffentlicht | Ebenso getaggt , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentieren

IPLAY auf Englisch in THE MERCURIAN

mit Texten aus Italien, Deutschland und Spanien von Daniel Smith und Valentina Denzel, Henning Bochert, Jason Yancey und Phyllis Zatlin. In dieser neuen Ausgabe des renommierten Theatermagazins war der Herausgeber Adam Verseniy so freundlich, meine Übersetzung von Bernhard Studlars IPLAY zu veröffentlichen. Dazu habe ich eine kurze Einführung verfasst. Bereits in Ausgabe 3.4 ist ein […]

In Übersetzen veröffentlicht | Ebenso getaggt , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentieren

Generation Icons: 3 Stücke zum Herunterladen

Das Projekt GENERATION ICONS hat die drei Stücke, die in seinem Zusammenhang entstanden sind, in drei Sprachen (EN, DE, ES) im Druck herausgebracht (ISBN 978-80-7008-304-8). Nun stehen die drei Bücher auch digital zum Herunterladen zur Verfügung (ISBN 978-80-7008-305-5 [PDF]; 978-80-7008-306-2 [epub]), und zwar hier.

In Literatur, Übersetzen veröffentlicht | Ebenso getaggt , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentieren

Generational Icons/Generační Ikony

Meine englische Übersetzung von Bernhard Studlars IPLAY wird am 29. Mai 2013 um 19.00 Uhr im The Club Theatre, RADA Studios, 16 Chenies Street, London WC1E 7PA gelesen. Hier ist der Ankündigungstext (auf Englisch), zitiert von Facebook. RADA Graduate New Writing Workshops & LegalAliens present a staged reading of ‚Poker Face‚ by Petr Kolečko (Czech Republic) […]

In Produktion, Übersetzen veröffentlicht | Ebenso getaggt , , , , , , , , , , , , , , | Kommentieren

1-100

In den längst vergessenen Achtzigerjahren des letzten Jahrhunderts hat Peter Greenaway einige Filme gedreht, die mich ungeheuer beeindruckt haben, darunter auch DROWNING BY NUMBERS, der sich – wie die übrigen dieser Filme – durch eine möglicherweise auch für die Epoche generell prägende Beharrlichkeit ausgezeichnet hat. Greenaway hat diesem intensiven Film mit Michael-Nyman-Musik gleich noch ein […]

In Kommentar, Literatur veröffentlicht | Ebenso getaggt , , , , , , , , , , , | Kommentieren
  • Newsletter