Tag-Archiv: düsseldorf

DAS TRIBUNAL verschoben

Luftbild vom Düsseldorfer Schauspielhaus

Premiere von DAS TRIBUNAL verschoben

In Produktion, Theater, Übersetzen veröffentlicht | Ebenso getaggt , , , , , , , , , , , , | Kommentieren

Dawn King ist Finalistin beim Susan-Smith-Blackburn-Preis

In Kommentar, Theater, Übersetzen veröffentlicht | Ebenso getaggt , , , , , , , , , , , , , , | Kommentieren

AM BODEN im Buchhandel!

Da ist es endlich, das neue THEATER THEATER Nr. 26, die Belegexemplare soeben eingetroffen. Darin: meine Übersetzung von George Brants AM BODEN, das heute am LTT in Tübingen Premiere hat, am 10.12. am Wolfgang-Borchert-Theater in Münster und in dieser Spielzeit weiter am Düsseldorfer Schauspielhaus gezeigt wird. Noch im Dezember ist das Taschenbuch im Handel, rechtzeitig […]

In Übersetzen veröffentlicht | Ebenso getaggt , , , , , , , , , , , , , | Kommentieren

Presse: AM BODEN in Düsseldorf

Foto: Sebastian Hoppe Ulf Goerkes Inszenierung von George Brants AM BODEN mit Louisa Stroux erntet nach der Premiere bisher positive Besprechungen. Annette Bosetti schreibt in der Rheinischen Post ein Loblied auf die Arbeit. In der WZ schreibt Lars Wallerang eine überaus positive Kritik zu der Inszenierung.

In Kommentar, Theater, Übersetzen veröffentlicht | Ebenso getaggt , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentieren

AM BODEN in D’dorf: Trailer

Heute Abend läuft die deutschsprachige Erstaufführung von George Brants AM BODEN am Schauspielhaus Düsseldorf. In der Rolle der Pilotin: Louisa Stroux. Hier ist schon der vielversprechende Trailer.  

In Produktion, Theater, Übersetzen veröffentlicht | Ebenso getaggt , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentieren
  • Neue Beiträge

  • Nächste Termine

    02.07.2021 Mon Lou adoré – Lesung von Drama Panorama bei der Siegerehrung des Wettbewerbs im LCB

    10.07.2021 EXPLOSION – Buranteatr+Malá inventura

    13.07.2021 EXPLOSION – Zero Point Festival, Prag

    04.09.2021 PERMEANCE – Premiere im Studio Alta, Prag

    07.09.2021 PERMEANCE – Berlin-Premiere in den Uferstudios