DAS TRIBUNAL von Dawn King

Mitte Dezember hatte ich die Möglichkeit, bei den Proben zu meiner Übersetzung von Dawn Kings DAS TRIBUNAL vom Stadt: Kollektiv des Düsseldorfer Schauspielhauses dabeizusein. Es war eine Freude, das großartige Team kennenzulernen, die eine oder andere Änderung von Dawn, die COVID-bedingt leider nicht anwesend sein konnte, in der Übersetzung anzupassen und einen ersten Eindruck des Inszenierungskonzepts zu gewinnen.

Sehr im Sinne der Autorin sind Rollen anders als im Text vorgesehen besetzt, was sich von einer Inszenierung zur anderen unterscheiden kann. Das Stück bietet einen spannenden Sci-fi-Plot für eine Besetzung mit zwölf jungen Darsteller*innen und drei erwachsenen Rollen. Es gibt nicht viele Stücke, die sich aufgrund ihrer großen und sehr diversen Besetzung für Jugendclubs etc. anbieten. Wir hoffen daher, dass dieses Stück ein willkommenes Angebot an die deutschsprachige Theaterlandschaft darstellt.

Dieser Beitrag wurde in Produktion, Theater veröffentlicht und getaggt , , , , , , , , , , , , , , , . Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Trackbacks are closed, but you can post a comment.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Sie können diese HTML-Tags und -Attribute verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*
*