Drama Panorama: „Tod eines talentierten Schweins“

DRAMA PANORAMA: Forum für Übersetzung und Theater
lädt Sie herzlich zu folgender Veranstaltung ein:
 


„Tod eines talentierten Schweins“
und
die Methode des kooperativen Übersetzens für das Theater
 

Mittwoch, 10. November 2010
Botschaft der Tschechischen Republik, Wilhelmstraße 44, 10117 Berlin


16:00 – 18:00 Uhr
Drama-Panorama-Café
zum Thema „Kooperatives Übersetzen für das Theater“
Ein Werkstattgespräch für Übersetzer, Autoren und alle Interessierte. Die Übersetzerinnen Kathrin Janka und Barbora Schnelle stellen ihre dialogisch orientierte Zusammenarbeit an dem Stück „Tod eines talentierten Schweins“ des tschechischen Dramatikers Roman Sikora vor.
 
Um Anmeldung für das Werkstattgespräch wird gebeten unter: info@drama-panorama.com
 
19:30 Uhr
Stefan Kaminski
liest „Tod eines talentierten Schweins“ von Roman Sikora
Schlachthof, Massentierhaltung – und plötzlich ist da ein Schwein namens Miroslav, das die „Ode an die Freude“ besonders gut grunzen kann… Ein bissiges Künstlerporträt aus Schweinesicht.

Anschließend Podiumsdiskussion mit dem Autor.

Gemeinsam mit dem tschechischen Autor und Publizisten Roman Sikora und der Übersetzerin Kathrin Janka diskutieren wir über Sikoras Arbeit und die aktuelle tschechische Theaterlandschaft. Moderation: Barbora Schnelle.
 
Um Anmeldung für die Abendveranstaltung wird bis zum 8. 11. 2010 gebeten unter: veranstaltungen_berlin@embassy.mzv.cz



Drama Panorama, ein Projekt der Europäischen Ost-West-Akademie für Kultur und Medien e.V., vernetzt als Forum die Arbeit von Theaterübersetzern und –autoren mit dem praktischen Theaterbetrieb und veranstaltet Workshops, Lesungen und thematische Podiumsdiskussionen zu Themen des internationalen Theateraustausches.



Mehr Infos unter: www.drama-panorama.com


Eintritt frei. Die Veranstaltungen finden auf Deutsch statt.
Im Anschluss an die Lesung laden wir Sie zu einem Glas Wein ein.

Dieser Beitrag wurde in Produktion, Übersetzen veröffentlicht und getaggt , , , , , , , , . Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Trackbacks are closed, but you can post a comment.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Sie können diese HTML-Tags und -Attribute verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*
*

  • Blog-Abonnement


  • Newsletter