STONE COLD DEAD SERIOUS von Adam Rapp

Pat Donnelly bespricht in der Montreal Gazette eine Inszenierung des inFurnace Theatre im Montrealer Espace 4001 von Rapps STONE COLD DEAD SERIOUS (2002), das ich ins Deutsche übersetzt habe:

"This is grungy realism pushed to the edge of hyperbole."

 

 

Dieser Beitrag wurde in Kommentar veröffentlicht und getaggt , , , , , , , , , , , , , , . Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Trackbacks are closed, but you can post a comment.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Sie können diese HTML-Tags und -Attribute verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*
*

  • Blog-Abonnement


  • Newsletter