PERMEANCE – barfuß im Park

PERMEANCE | Foto: Alica Minar

Mit ersten öffentlichen Präsentationen im Garten des Studio Alta in Prag macht Permeance von Alica Minar in Prag auf sich aufmerksam. Die Choreographin schickt die Tänzerinnen schon mit ersten Ergebnissen in Extremsituationen: Hängend an Bäumen, in starker Interaktion mit dem Publikum, in Hautkontakt mit öffentlichen Wegen, Rasenflächen, buchstäblich dem Erdreich testet die Produktion die Möglichkeiten in der Annäherung an das öko-aquatische Thema. Wie erleben wir Wasser? Wie haben wir es erlebt? Welche Rolle spielt das Element in unserem Kontakt zur Natur? Wie bestimmt es uns physikalisch? Etienne Haans Klänge geleiten das Publikum in Spannungsräume unter der Erdoberfläche, unter der Wasseroberfläche, in Hochdruckgebieten. Wahrhaft bewundernswert ist die Bereitschaft der Performerinnen, sich intensiv auszusetzen, stufenlos zwischen direktem Gespräch mit dem Publikum und – als Pflanzenteile, als Bodenfeuchtigkeit – hochartifiziellen Exkursen in die Arabesken des Wasserkreislaufs.

Auf die weiteren Präsentationen im Rahmen des Bazaar-Festivals und schließlich die Premieren im Studio Alta in Prag und in den Uferstudios in Berlin darf man gespannt sein.

Choreografie: Alica Minar

Tanz: Nicola Storey, Johanna Šilarová, Lenka Vořechovská

Musik: Etienne Haan

Dramaturgie: Lenka Vořechovská

Text: Katarína Bakošová, Henning Bochert

Kostüm: Claudia Besuch

Beratung: Erik Baláž, Jan Látal

Produktion: Alica Minar & col z.s.

Internationale Zusammenarbeit von: Alica Minar & col. z.s. und raum4-netzwerk für künstlerische alltagsbewältigung e. v.

Gefördert von: Kulturministerium der Tschechischen Republik, Deutsch-Tschechischer Zukunftsfonds, Statlicher Kulturfonds der Tschechischen Republik, i-portunus, Goethe-Institut Prag, Dachverband Tanz Deutschland, Uferstudios Berlin

Koproduktion: Studio Alta

Residenzen: REZI.DANCE Komařice, Bazaar-Festival

Termine:

11.08.2021, 18 Uhr – Öffentliche Probe, Garten von Studio Alta/Westflügel der Invalidovna, Prag, Tschechische Republik

28.08.2021 – Öffentliche Probe, Bazaar-Festival, Prag, Tschechische Republik

04. und 05.09.2021, 18 Uhr – Premiere und Vorstellung, Garten von Studio Alta/Westflügel der Invalidovna, Prag, Tschechische Republik

07. und 08.09.2021, 18 Uhr – Vorstellung Uferstudios, Berlin, Deutschland

Weitere Informationen unter:

Alica Minar & Col. c. s.

raum4-netzwerk für künstlerische alltagsbewältigung e. v.

Dieser Beitrag wurde in Produktion, Theater veröffentlicht und getaggt , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Trackbacks are closed, but you can post a comment.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Sie können diese HTML-Tags und -Attribute verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*
*