Mehr Sprachen, mehr Theater: Georgia Doll

Georgia Doll | Foto: privat

Bei Drama Panorama habe ich einen Artikel zum Thema Mehrsprachigkeit im Theater veröffentlicht, der sich mit der Arbeit von Georgia Doll auseinandersetzt. Der Text findet sich unter diesem Link.

Der Artikel ist in unserer Broschüre Mehr Sprachen, mehr Theater erschienen, die gegen eine kleine Spende und eine E-Mail an info (at) drama-panorama.com erhältlich ist.


Über die Reihe Mehr Sprachen, mehr Theater

Im Zusammenhang mit ihrer Forschung zu Mehrsprachigkeit im Theater untersuchen und präsentieren Henning Bochert, Lydia Nagel und Barbora Schnelle in der Reihe Mehr Sprachen, mehr Theater Autorinnen und Autoren, die sich in ihrer Arbeit mehrerer Sprachen bedienen. Diese Portraits erscheinen in offener Reihe auf diesem Blog. Die gleichnamige Broschüre erscheint zunächst in limitierter Auflage und ist gegen eine Spende auf Anfrage an info@drama-panorama.com erhältlich, so lange der Vorrat reicht.

Dieser Beitrag wurde in Kommentar, Übersetzen veröffentlicht und getaggt , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Trackbacks are closed, but you can post a comment.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Sie können diese HTML-Tags und -Attribute verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*
*