Ein Stück: Tschechien: Nachlese 2021 – mit Martina Kinská

Réka Derzsi als Lída in der Uraufführung von Pankrác ’45 im Švanda-Theater 2015 | Foto: Ivo Dvořák/Archiv des Theaters.

Wieder stellt Drama Panorama im Rahmen des Festivals tschechischen Gegenwartstheaters Ein Stück: Tschechien in der diesjährigen Nachlese die Gewinnerin des Publikumspreises aus dem vergangenen Jahr 2020 vor, die Autorin Martina Kinská. Erstmalig in deutscher Sprache (Übersetzung: Daniela Pusch) ist ihr Stück Pankrác ’45 zu erleben.

Auf der Internetseite des Vereins sind alle Informationen zur Veranstaltung zu finden. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Mittwoch, 20.10.2021, 19:30 Uhr
Tschechisches Zentrum Berlin, Wilhelmstr. 44 / Eingang Mohrenstraße, 10117 Berlin

Dieser Beitrag wurde in Veranstaltung veröffentlicht und getaggt , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Trackbacks are closed, but you can post a comment.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Sie können diese HTML-Tags und -Attribute verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*
*